FIFA21: Zwei BVB-Spieler überraschen bei den FUT-Ratings

Borussia Dortmund

Das Videospiel FIFA21 kommt in wenigen Tagen in Deutschland auf dem Markt. Wir durften es vorab testen und blicken auf die FUT-Ratings der BVB-Spieler. Zwei überraschen – negativ.

Dortmund

, 06.10.2020, 18:02 Uhr / Lesedauer: 2 min
Die Ratings der BVB-Spieler bei FIFA21 stehen fest.

Die Ratings der BVB-Spieler bei FIFA21 stehen fest. © EA Sports

Das Videospiel FIFA ist seit vielen Jahren ein echter Verkaufsschlager. Jahr für Jahr kaufen sich Fußballfans und Zocker die neue Version des Fußballsimulators, in wenigen Tagen kommt die aktuelle Fassung, FIFA21, auf den Markt. Die Ruhr Nachrichten haben das Spiel vorab getestet und einen genauen Blick auf die Ratings der BVB-Spieler geworfen. Vor allem Jude Bellingham und Gio Reyna überraschen.

FIFA-21-Rratings: Zwei BVB-Spieler überraschen

FIFA21 hingegen überrascht nicht wirklich. Das Interface hat ein Facelift bekommen, ein paar Spielereien sind hinzugekommen, ein bisschen hat sich das Gameplay verändert. Die Laufwege sollen intelligenter sein. Wirklich auffällig war das auf den ersten Blick allerdings nicht. Dafür wirken die Verteidiger robuster und Zweikämpfe kommen realistischer rüber. Eine entscheidende Veränderung: Große Spieler wirken nicht mehr so behäbig, die Bewegungen sind flüssiger. Generell scheint es bei dem aktuellen FIFA viel auf die Körperlichkeit und die Geschwindigkeit anzukommen. Dribbling und Tricks sind zwar immer noch hoch im Kurs, können von physisch starken Defensivspielern aber besser gekontert werden.

Doch wie jedes Jahr lautet die spannendste Frage: Wie haben die BVB-Spieler bei den FUT-Ratings in FIFA21 abgeschnitten? Hier enttäuschen vor allem die bereits erwähnten Bellingham und Reyna. Da wird EA aber sicherlich noch nachbessern. Die Youngster kommen lediglich auf Gesamtwerte von 69 (Bellingham) und 68 (Reyna) – eine Bewertung fernab der Realität.

FIFA21: Hummels, Brandt, Witsel, Sancho und Reus sind die besten BVB-Spieler

Dafür überzeugt Mats Hummels als bester Defensivspieler von Borussia Dortmund bei FIFA21 mit einer Gesamtwertung von 86, im Mittelfeld streiten Axel Witsel und Julian Brandt mit einer Gesamtwertung von 84 um den Thron und im Sturm ist Jadon Sancho mit einer Gesamtwertung von 87 das Maß aller Dinge, gefolgt von BVB-Kapitän Marco Reus mit einer Gesamtwertung von 85 – bis vielleicht irgendwann der Wert von Gio Reyna angepasst wird.

So sieht BVB-Stürmer bei FIFA21 aus.

So sieht BVB-Stürmer bei FIFA21 aus.

Wir haben uns die Mühe gemacht und alle FIFA21-Ratings der BVB-Spieler herausgesucht. Hier gibt’s die Übersicht.

FIFA21-Ratings: So sind die BVB-Torhüter bewertet

Roman Bürki (Gesamt: 84):

  • 85 Hechten
  • 82 Ballsicherheit
  • 72 Abstoß
  • 88 Reflexe
  • 46 Tempo
  • 82 Positionsspiel

Marwin Hitz (78):

  • 79 Hechten
  • 77 Ballsicherheit
  • 63 Abstoß
  • 80 Reflexe
  • 43 Tempo
  • 79 Position

Luca Unbehaun (61):

  • 52 Hechten
  • 58 Ballsicherheit
  • 65 Abstoß
  • 65 Relfexe
  • 53 Tempo
  • 63 Positionsspiel

Jetzt lesen

FIFA21: Das sind die Ratings der BVB-Verteidiger

Dan-Axel Zagadou (79):

  • 59 Tempo
  • 34 Schießen
  • 61 Passen
  • 52 Dribbling
  • 81 Defensive
  • 81 Physis

Mats Hummels (86):

  • 58 Tempo
  • 58 Schießen
  • 77 Passen
  • 73 Dribbling
  • 89 Defensive
  • 77 Physis

Manuel Akanji (78):

  • 77 Tempo
  • 46 Schießen
  • 66 Passen
  • 71 Dribbling
  • 80 Defensive
  • 76 Physis

Nico Schulz (80):

  • 87 Tempo
  • 51 Schießen
  • 74 Passen
  • 75 Dribbling
  • 73 Defensive
  • 75 Physis

Marcel Schmelzer (74)

  • 66 Tempo
  • 48 Schießen
  • 66 Passen
  • 66 Dribbling
  • 75 Defensive
  • 73 Physis

Thomas Meunier (81)

  • 77 Tempo
  • 73 Schießen
  • 76 Passen
  • 74 Dribbling
  • 77 Defensive
  • 84 Physis

Mateu Morey (66)

  • 75 Tempo
  • 45 Schießen
  • 62 Passen
  • 72 Dribbling
  • 58 Defensive
  • 52 Physis

Lukasz Piszczek (80)

  • 72 Tempo
  • 68 Schießen
  • 74 Passen
  • 72 Dribbling
  • 81 Defensive
  • 78 Physis

Jetzt lesen

Felix Passlack (68)

  • 73 Tempo
  • 59 Schießen
  • 66 Passen
  • 71 Dribbling
  • 63 Defensive
  • 75 Physis

Emre Can (82)

  • 74 Tempo
  • 78 Schießen
  • 79 Passen
  • 80 Dribbling
  • 83 Defensive
  • 87 Physis

FIFA21: So sehen die Ratings der BVB-Mittelfeldspieler aus

Axel Witsel (84):

  • 63 Tempo
  • 73 Schießen
  • 81 Passen
  • 80 Dribbling
  • 82 Defensive
  • 82 Physis

Tobias Raschl (63):

  • 64 Tempo
  • 44 Schießen
  • 61 Passen
  • 66 Dribbling
  • 56 Defensive
  • 62 Physis

Julian Brandt (84):

  • 81 Tempo
  • 78 Schießen
  • 82 Passen
  • 86 Dribbling
  • 51 Defensive
  • 66 Physis

Jude Bellingham (69):

  • 77 Tempo
  • 65 Schießen
  • 64 Passen
  • 73 Dribbling
  • 55 Defensive
  • 66 Physis

Thomas Delaney (81):

  • 77 Tempo
  • 73 Schießen
  • 73 Passen
  • 75 Dribbling
  • 82 Defensive
  • 82 Physis

Mahmoud Dahoud (76):

  • 73 Tempo
  • 66 Schießen
  • 73 Passen
  • 81 Dribbling
  • 64 Defensive
  • 68 Physis

Raphael Guerreiro (84):

  • 74 Tempo
  • 78 Schießen
  • 84 Passen
  • 87 Dribbling
  • 73 Defensive
  • 57 Physis

FIFA21: So sind die BVB-Offensivspieler bewertet

Marco Reus (85):

  • 80 Tempo
  • 86 Schießen
  • 84 Passen
  • 85 Dribbling
  • 45 Defensive
  • 63 Physis

Reinier (71):

  • 82 Tempo
  • 68 Schießen
  • 64 Passen
  • 75 Dribbling
  • 43 Defensive
  • 65 Physis

Jetzt lesen

Gio Reyna (68):

  • 77 Tempo
  • 59 Schießen
  • 64 Passen
  • 76 Dribbling
  • 29 Defensive
  • 52 Physis

Thorgan Hazard (83):

  • 84 Tempo
  • 77 Schießen
  • 81 Passen
  • 85 Dribbling
  • 52 Defensive
  • 67 Physis

Jadon Sancho (87):

  • 83 Tempo
  • 74 Schießen
  • 81 Passen
  • 91 Dribbling
  • 37 Defensive
  • 64 Physis

Erling Haaland (84):

  • 84 Tempo
  • 87 Schießen
  • 63 Passen
  • 76 Dribbling
  • 43 Defensive
  • 85 Physis
Sie wollen keine News vom BVB verpassen? Dann laden Sie sich die Buzz09-App herunter! Jetzt im App Store (Apple) oder im Google Play Store (Android) vorbeischauen. Außerdem neu: Das schwarzgelbe BVB-Abo für 0,99 Euro im ersten Monat. Jetzt das Angebot sichern!
Lesen Sie jetzt