Die BVB-U23 ist beim Tabellennachbarn SV Wehen Wiesbaden zu Gast. Ein Schlüsselspieler ist fraglich.
Die BVB-U23 ist beim Tabellennachbarn SV Wehen Wiesbaden zu Gast. Ein Schlüsselspieler ist fraglich. © Thomas Bielefeld
Borussia Dortmund II

Große Sorgen um BVB-U23-Leistungsträger – Monatelanger Ausfall droht

Einem Leistungsträger der U23 von Borussia Dortmund droht ein monatelanger Ausfall. Wie er ersetzt werden könnte, ist noch offen. Zumindest gibt es verschiedene Alternativen.

In Braunschweig, bei der bitteren 2:4-Niederlage am Wochenende, hätte die U23 von Borussia Dortmund seine Arbeitskraft eigentlich bis zum Ende gebrauchen können, doch in Minute 70 ging nichts mehr. Tobias Raschl humpelte mit schmerzverzerrtem Gesicht vom Feld. Co-Trainer Pascal Bieler teilte anschließend mit sorgenvoller Miene mit, dass ein MRT Aufschluss über Raschls Zustand geben müsse.

BVB II: Genaue Diagnose für Raschl in den nächsten Tagen

BVB II: Ingo Preuß lobt Tobias Raschl

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Schreibt seit 2015. Arbeitet seit 2018 für die Ruhr Nachrichten und ist da vor allem in der Sportredaktion und rund um den BVB unterwegs.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.