BVB siegt beim Kreisligisten standesgemäß mit 10:0

Live-Ticker zum Nachlesen

Der BVB hat das erste Testspiel der Vorbereitung beim Kreisligisten FC Schweinberg mit 10:0 (5:0) gewonnen. Mats Hummels spielte die vollen 90 Minuten. Der Live-Ticker zum Nachlesen.

Schweinberg

, 12.07.2019 / Lesedauer: 2 min
BVB siegt beim Kreisligisten standesgemäß mit 10:0

Mats Hummels gab in Schweinberg sein BVB-Comeback. © Bielefeld

1148 Tage nach seinem letzten Spiel für Borussia Dortmund wird Mats Hummels beim FC Schweinberg sein Comeback im BVB-Trikot geben. Und das, obwohl der 30-Jährige am Freitagnachmittag nicht mit im Flieger nach Baden-Württemberg saß. Die Erklärung: Hummels und Mario Götze reisten nach einem Sponsorentermin in Rüselsheim separat nach Schweinberg an.

Beim FC Schweinberg, der erst durch das Aral-Gewinnspiel „Punktet Euch den BVB“ zu diesem besonderen Spiel gekommen ist, freuen sich alle auf den BVB-Rückkehrer. „Es war auch im Dorf zu spüren, dass die Vorfreude nochmal Schwung aufgenommen hat, als klar war, dass der BVB Mats Hummels verpflichten würde“, erklärte Vereinsvorsitzender Jörg Schwab im Interview.

Nationalspieler erst seit Mitte der Woche im Training

Fehlen werden aber die Neuverpflichtungen Julian Brandt, Thorgan Hazard und Nico Schulz, die wie alle anderen Nationalspieler erst Mitte dieser Woche ins Training eingestiegen sind. Auch Roman Bürki, Marcel Schmelzer und Paco Alcacer sind nicht dabei.

Sein Debüt im BVB-Trikot wird dagegen Mateu Morey geben. Neben dem Spanier stehen diese Spieler im Aufgebot: Marwin Hitz, Jan Rekckert (U23); Mats Hummels Leonardo Balerdi, Dan-Axel Zagadou, Abdou Diallo, Ömer Toprak, Lukasz Piszczek, Shinji Kagawa, Mario Götze, Julian Weigl, Marius Wolf, Tobias Raschl, Maximilian Philipp, Emre Aydinel (U23), Joseph Boyamba (U23)

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt