Ticker: Pflichtaufgabe erledigt - BVB gewinnt souverän gegen Duisburg

DFB-Pokal

Borussia Dortmund gewinnt in der ersten Runde des DFB-Pokals sein Auswärtsspiel beim MSV Duisburg souverän mit 5:0. Hier gibt es das BVB-Spiel im Ticker zum Nachlesen.

Duisburg / Dortmund

, 14.09.2020, 18:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Gegen den MSV Duisburg ist der BVB klarer Favorit.

Gegen den MSV Duisburg ist der BVB klarer Favorit. © picture alliance/dpa

MSV Duisburg - Borussia Dortmund 0:5 (0:3)


MSV:
Weinkauf - Sauer, Gembalie, Volkmer, Sicker (84. Fleckstein) - Kamavuaka - Engin (77. Krempicki), Karweina (46. M. Jansen), Scepanik (64. Ghindovean), Bretschneieder - Vermelj (46. Ademi)


BVB:
Hitz - Can, Hummels, Akanji - Meunier (57. Meunier), Witsel, Bellingham (45. Delaney), Hazard - Reyna (57. Brandt) - Sancho (64. Reinier), Haaland (57. Reus)


Tore:
0:1 Sancho (14., Handelfmeter), 0:2 Bellingham (30.), 0:3 Hazard (39.), 0:4 Reyna (50.), 0:5 Reus (58.)

Gelbe Karten: Karweina (25., Foul) // Bellingham (21., Unsportlichkeit), Witsel (26., Foul)

Rote Karte: Volkmer (38., Notbremse) // -


Schiedsrichter:
Dr. Robert Kampka (Mainz)


>>>Ticker aktualisieren<<<


Live-Ticker: MSV Duisburg - Borussia Dortmund
  • Abpfiff

    Dr. Robert Kampka pfeift die Begegnung ab, Borussia Dortmund zieht nach souveränem 5:0-Erfolg in Runde zwei ein.

  • 88. Minute

    MSV-Keeper Leo Weinkauf steht an der Strafraumgrenze - das sieht Mats Hummels, und hält von der Mittellinie aus einfach mal drauf, doch der Ball streicht über das Tor.

  • 84. Minute

    Der MSV Duisburg wechselt: Tobias Fleckstein kommt für Arne Sicker in die Partie.

  • 81. Minute

    Marco Reus sucht den Weg in die Tiefe und bekommt den Pass gefährlich im Strafraum zugespielt, legt quer in die Mitte auf Julian Brandt - doch der kann MSV-Torwart Weinkauf nicht überwinden.

  • 80. Minute

    Die Luft ist raus. Der MSV Duisburg läuft den BVB nicht mehr aggressiv an, die Schwarzgelben halten den Ball in den eigenen Reihen, ohne mit Nachdruck den Weg nach vorne zu suchen. 

  • 77. Minute

    Der MSV Duisburg wechselt: Connor Krempicki ersetzt Ahmet Engin.

  • 64. Minute

    Lucien Favre wechselt zum fünften und letzten Mal: Real-Madrid-Leihgabe Reinier kommt für Jadon Sancho ins Spiel.

  • 61. Minute

    Nun taucht Jadon Sancho nach einem präzisen Seitenwechsel und gelungener Ballannahme frei vor Weinkauf auf - doch der MSV-Torwart vereitelt den Gegentreffer.

  • 60. Minute

    Die nächste Großchance! Julian Brandts Schuss aus spitzem Winkel kann Weinkauf noch zur Ecke abwehren.

  • 58. Minute: 5:0 für den BVB!

    Die Spielunterbrechung, die der BVB zum Wechseln nutzte, war ein Freistoß von der halblinken Seite. Den führt Jadon Sancho gedankenschnell aus per Lupfer in den Rücken der Abwehr aus - Kapitän Marco Reus ist nur Sekunden nach seiner Einwechslung frei vor MSV-Keeper Weinkauf zur Stelle und vollendet zum 5:0.

  • 57. Minute

    Dreifachwechsel beim BVB: Marco Reus, Lukasz Piszczek und Julian Brandt kommen für Erling Haaland, Thomas Meunier und Giovanni Reyna in die Partie.

  • 50. Minute: 4:0 für den BVB!

    Der BVB bekommt einen Freistoß aus halblinker Position zugesprochen, aus ähnlicher Entfernung hat bereits Thorgan Hazard verwandelt. Nun läuft Giovanni Reyna an, schießt ebenfalls mit rechts - allerdings mit weniger Drall, der Ball trifft Axel Witsel am Körper und fliegt von dort aus ins Tor. Der Treffer wird Reyna zugesprochen.

  • 47. Minute

    Und auch der BVB hat in der Pause gewechselt: Youngster Jude Bellingham macht nach gelungenem Einstand Platz für Thomas Delaney.

  • 46. Minute

    Der MSV Duisburg hat in der Halbzeit zwei Mal gewechselt: Orhan Ademi ersetzt Angreifer Vincent Vermeij, Max Jansen kommt für Sinan Karweina.

  • 46. Minute

    Dr. Robert Kampka gibt den Ball wieder frei - Hälfte zwei läuft.

  • Halbzeit

    Der BVB spielt seinen Favoritenrolle souverän aus und führt nicht unverdient 3:0. Duisburg hält mit Einsatz und stabilem taktischen Grundgerüst dagegen, hat der geballten Dortmunder Offensivpower insgesamt aber wenig entgegenzusetzen. Gerade in Eins-gegen-eins-Situationen wird die individuelle Klasse der BVB-Akteure immer wieder deutlich. Dass die Duisburger wegen Volkmers Roter Karte nur noch zu zehnt agieren, verbessert die Aussichten des Drittligisten in Hälfte zwei nicht.

  • Halbzeit

    Schiedsrichter Dr. Robert Kampka pfeift zur Pause.

  • 45. Minute

    Axel Witsel zieht von der rechten Seite auf Höhe der Strafraumgrenze in die Mitte, doch sein Abschluss mit links geht knapp rechts am Duisburger Kasten vorbei.

  • 39. Minute: 3:0 für den BVB!

    Nur wenige Meter von Strafraumkante entfernt, läuft Thorgan Hazard von der halblinken Seite an - und zirkelt den Ball mit viel Gefühl über die Mauer zum 3:0 in die linke Ecke des MSV-Tores.

  • 38. Minute: Rote Karte

    Erling Haaland täuscht gegen Dominic Volkmer die Ballannahme an, lässt das Gerät aber per Übersteiger durch die eigenen Beine gehen und zieht am Duisburger Verteidiger vorbei - der ihn von hinten fällt. Rot für Volkmer und Freistoß aus aussichtsreicher Position für den BVB.

  • 30. Minute: 2:0 für den BVB!

    Tor für den BVB! Thorgan Hazard legt den Ball mit der Hacke auf Jude Bellingham ab, dessen Abschluss erwischt MSV-Torwart Weinkauf noch mit dem Bein, kann das Gegentor aber nicht mehr verhindern. Der Favorit aus Dortmund führt nun 2:0.

  • 26. Minute

    Die nächste Gelbe Karte: Axel Witsel trifft seinen Gegenspieler im Kopfballduell mit dem Ellenbogen am Kopf - und wird verwarnt.

  • 25. Minute

    Den fälligen Freistoß bringt Emre Can aus großer Distanz mit Wucht aufs Tor, aber MSV-Keeper Weinkauf faustet den Ball zur Ecke ins Aus.

  • 25. Minute

    Gelbe Karte für Sinan Karweina nach Foul an Jude Bellingham.

  • 24. Minute

    Im Gegenzug sucht Thomas Meunier von der rechten Seite BVB-Stürmer Erling Haaland in der Mitte - vergeblich.

  • 23. Minute

    Ahmet Engin setzt sich auf der linken Duisburger Angriffseite durch und dribbelt in den Strafraum - sein Abschluss mit rechts zieht aber über das Dortmunder Tor.

  • 21. Minute

    BVB-Neuzugang Jude Bellingham ärgert sich nach einer verpatzten Hereingabe - und sieht die Gelbe Karte.

  • 14. Minute: 1:0 für den BVB!

    Jadon Sancho läuft an, schickt MSV-Keeper Weinkauf in die rechte Ecke - und verwandelt den Ball sicher mit Wucht halbhoch links im Tor.

  • 14. Minute

    Handspiel! Elfmeter für den BVB.

  • 11. Minute

    Thorgan Hazard steckt den Ball im Strafraum geschickt zu Erling Haaland durch, doch der Norweger kommt ohne Foulspiel zu Fall und nicht zum Abschluss. 

  • 10. Minute

    Auch die zweite Ecke für den BVB kommt ungefährlich in den Strafraum.

  • 9.

    Die erste Ecke für den BVB - Duisburg-Keeper Leo Weinkauf faustet den Ball sicher weg.

  • 7. Minute

    Die Gastgeber stehen defensiv gut und machen die Räume eng. Der BVB baut das Spiel mit Ruhe und Geduld auf, ohne wirklich gefährlich zu werden.

  • 1. Minute

    Anpfiff: Der Ball rollt zwischen dem MSV Duisburg und Borussia Dortmund.

  • 20:41 Uhr

    So spielt der MSV: Weinkauf - Sauer, Gembalie, volkmer, sicker - Kamavuaka - Engin, Karweina, Scepanik, Bretschneieder - Vermelj

  • 20:27 Uhr

    Lizenzspielleiter Sebastian Kehl: "Jadon Sancho wird in dieser Saison beim BVB spielen. Ansonsten beobachten wir den Markt - man weiß nie, was noch passiert. Aber wir sind sehr, sehr gut aufgestellt."

  • 20:26 Uhr

    "Wir wollen nach Berlin, das ist das große Ziel. Unsere Mannschaft hat das Potenzial, wir glauben an diesen Kader", so Kehl.

  • 20:23 Uhr:

    "Wir haben eine gute Mischung in der Truppe. Insgesamt haben sie vor allem Bock zusammen auf dem Platz zu stehen", sagt Sebastian Kehl in der ARD.

    Zu Marco Reus ergänzt Kehl: "Er macht einen sehr guten Eindruck im Training. Ich denke, er wird heute Abend auch reinkommen. Aber der Trainer hat auch eine gute, große Auswahl und hat sich für andere heute erstmal entschieden - und auch die werden es richtig gut machen."

  • 20:21 Uhr: BVB will den Pokal

    Nicht mehr lange bis zum Anpfiff. Borussia Dortmund will den Titel. "Wir wollen den Pokal gewinnen", sagte Coach Lucien Favre vor der Partie. Der Weg zum Triumph führt heute aber nur über den MSV Duisburg.

  • 19:48 Uhr: Reus auf der Bank

    BVB-Kapitän Marco Reus ist zurück und nimmt auf der Bank Platz. Neben ihm sitzen Ersatzkeeper Stefan Drlaca, Mo Dahoud, Thomas Delaney, Julian Brandt, Neuzugang Reinier sowie Lukasz Piszczek, Marius Wolf und Felix Passlack.

  • 19:46: So spielt der BVB

    Mit dieser Aufstellung startet der BVB gegen den MSV Duisburg: 

    Hitz - Meunier, Can, Hummels, Akanji - Witsel, Bellingham - Sancho, Reyna, Hazard - Haaland

  • 19:45: Aufstellung steht fest - zwei Ausfälle

    Borussia Dortmund muss gegen den MSV Duisburg auf Keeper Roman Bürki und Raphael Guerreiro verzichten.

  • 19.21 Uhr

    Leiten wird die Partie übrigens Schiedsrichter Dr. Robert Kampka aus Mainz. Unterstützt wird er dabei von seinen Assistenten Jonas Weickenmeier aus Frankfurt am Main und Marcel Gasteier aus Weisel. Vierter Offizieller ist Nicolas Winter aus Freckenfeld.

  • 19.15 Uhr

    In 90 Minuten soll der Ball in Duisburg rollen. Gelingt dem MSV die Überraschung oder setzen sich die Schwarzgelben standesgemäß durch? Hier werden Sie es erfahren.

Lesen Sie jetzt