Mats Hummels erntet spezielles Lob vom BVB-Nachwuchs

Nach dem Training

Mats Hummels nimmt sich am Dienstagabend nach 100 Minuten Training mit den BVB-Profis noch Zeit für den Nachwuchs - und erntet ein spezielles Kompliment.

Dortmund

, 10.09.2019, 18:45 Uhr / Lesedauer: 1 min
Mats Hummels erntet spezielles Lob vom BVB-Nachwuchs

Gruppenfoto mit BVB-Abwehrspieler Mats Hummels. © Groeger

Die Kollegen waren vom Jugendstadion schon in Richtung Funktionsgebäude der Profis unterwegs, aber Mats Hummels hatte noch etwas vor. Auf dem Nebenplatz trainierte noch die U10 der Borussia, Hummels setzte sich an ein kleines Tor an der Seitenlinie und schaute dem quirligen Treiben zu.

Hummels ist ein prominenter Zaungast

Das sprach sich schnell herum. Am Ende der Einheit kamen die Jungs auf Hummels zu und klatschten mit dem Weltmeister von 2014 ab, auch die Spieler der U9 hatten den prominenten Zaungast natürlich bemerkt.

Der Wunsch nach Einzelfotos war da schnell nicht mehr erfüllbar, aber Mats Hummels stellte sich bereitwillig für ein großes Gruppenfoto auf. Und von einem kessen Nachwuchskicker wurde er herzlich willkommen geheißen: „Gut, dass Du wieder da bist“, sagte der Kleine. „Bayern stinkt!“ Hummels grinste breit.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt