© Florian Groeger
Borussia Dortmund

Plötzlich Bundesliga! BVB-Talent Immanuel Pherai erlebt „super Moment“

Monatelang setzt eine Muskelverletzung BVB-Talent Immanuel Pherai außer Gefecht. Kaum wieder fit, steht der 19-Jährige plötzlich im Bundesliga-Kader. Wie geht’s nun weiter?

Das Jugendhaus von Borussia Dortmund – in Brackel wenige Hundert Meter vom Profitrakt entfernt – hatte in den vergangenen Wochen zwei Abgänge zu vermelden: Die Youngster Immanuel Pherai und Giovanni Reyna bilden seither eine prominente BVB-Wohngemeinschaft am Dortmunder Phoenixsee. Und für Pherai bedeutet das zugleich: Fahrservice für den Kumpel aus den USA, der mit 17 Jahren noch auf den Führerschein warten muss.

BVB-Talent Pherai macht erste Schritte im Seniorenbereich

Lars Ricken bescheinigt BVB-Talent Pherai eine „sehr gute Schusstechnik“

Pherai steht plötzlich im BVB-Kader

Über den Autor
Redakteur
Premium-Jahrgang 1981. Besetzte im Mittelfeld von Rot-Weiß Unna die Acht, bevor die Position überhaupt erfunden wurde. Studium der Germanistik und Politikwissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum, anschließend ablösefreier Wechsel zu Lensing Media. Im BVB-Team polyvalent einsetzbar.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.