Leipzig gegen BVB: Personal, Form, Ausgangslage - alle Infos zum Spiel

Der Borussen-Spieltach

Bundesliga-Topspiel in Leipzig! Kann Borussia Dortmund seinen Aufwärtstrend fortsetzen? Alle Infos gibt’s im Borussen-Spieltach.

Dortmund

, 09.01.2021, 09:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Im vergangenen Juni gewann der BVB in Leipzig mit 2:0.

Im vergangenen Juni gewann der BVB in Leipzig mit 2:0. © dpa

Wann und gegen wen spielt der BVB heute?

18.30 Uhr: RB Leipzig - BVB (Bundesliga, 15. Spieltag)



RB Leipzig gegen BVB: Welche Spieler fallen aus?

BVB: Bellingham (Fußverletzung), Hazard (Muskelfaserriss), Schmelzer (Reha nach Knie-Operation)

RB Leipzig: Henrichs (Aufbautraining), Kluivert (Aufbautraining), Konate (Bänderverletzung), Laimer (Aufbautraining), Nkunku (Sprunggelenksverletzung), Szoboszlai (Adduktorenbeschwerden)



Was sagen die Protagonisten vor dem Spiel?

Edin Terzic (BVB-Trainer): „Der ganze Januar ist für uns richtungsweisend für die restliche Bundesliga-Saison. Gegen direkte Konkurrenten kann man die Tabellensituation natürlich schnell beeinflussen, deswegen ist auch gerade das Spiel am Samstag sehr wichtig.“

Michael Zorc (BVB-Sportdirektor): „Ich sehe uns in der Rolle des Jägers. Wir wollen Leipzig schlagen und die Distanz zur Tabellenspitze verringern.“

Umfrage

Wie endet das Bundesliga-Topspiel zwischen Leipzig und Dortmund?

2560 abgegebene Stimmen

Julian Nagelsmann (RB-Trainer): „Borussia Dortmund hat zweifelsohne eine unglaublich talentierte Mannschaft. Vor allem wenn sie ins letzte Drittel kommen, haben sie eine enorme Qualität aufzuweisen und sind zudem extrem gefährlich nach Standardsituationen.“



So könnten die beiden Mannschaften spielen:

BVB: Bürki - Meunier, Akanji, Hummels, Guerreiro - Witsel, Delaney - Sancho, Reus, Reyna - Haaland

RB Leipzig: Gulacsi - Orban, Upamecano, Halstenberg - Adams, Sabitzer, Kampl, Angelino - Haidara, Olmo - Forsberg



RB Leipzig gegen BVB: Wie ist die Ausgangslage?

Borussia Dortmund (25 Punkte) ist erfolgreich ins neue Jahr gestartet, hat aber weiterhin acht Punkte Rückstand auf Tabellenführer Bayern München (33). Will der BVB noch einmal ganz oben angreifen, müssen weitere drei Punkte her.

Jetzt lesen

RB Leipzig (31 Punkte) ist die derzeit wohl stabilste Mannschaft der Bundesliga und musste bislang erst eine Niederlage hinnehmen. In der Champions League gelang die Qualifikation fürs Achtelfinale.



Welcher TV-Sender überträgt das Spiel?

Der Pay-TV-Sender Sky zeigt das BVB-Auswärtsspiel bei RB Leipzig live und exklusiv. Die Vorberichterstattung beginnt um 17.30 Uhr auf Sky Sport Bundesliga 1. Sebastian Hellmann moderiert und hat Lothar Matthäus als Experten zu Gast. Wolff Fuss kommentiert.

Unsere Berichterstattung:

Alle BVB-Infos zum Auswärtsspiel bei RB Leipzig erfahren Sie am Spieltag in unserem Live-Ticker (ab 16.30 Uhr) sowie in der großen Live-Show (ab 17.45 Uhr). Zudem liefern wir eine umfangreiche Berichterstattung unter www.RuhrNachrichten.de/bvb

Lesen Sie jetzt