Rekonvaleszent Marcel Höttecke über seine Leidenszeit

Comeback

DORTMUND BVB-Torhüter Marcel Höttecke musste elf Monate wegen eines Kreuzbandriss pausieren. Gegen Mengede 08/20 gab er sein Comeback.

von Von Harald Gehring

, 06.07.2009, 16:37 Uhr / Lesedauer: 1 min
Rekonvaleszent Marcel Höttecke über seine Leidenszeit

Marcel Höttecke (rechts) ist nach elf Monaten Pause zurück im BVB-Tor.

Nein, ich bin seit mehreren Wochen im Training, muskulär konnte nichts passieren, der Kopf ist frei.

Alle Werte sind okay, das harte Training zahlt sich aus.

Lesen Sie jetzt