Signal Iduna Park wird für den BVB ohne Fans zu einer teuren Immobilie

Redakteurin
Der Signal Iduna Park wird für den BVB ohne Fans zur teuren Immobilie. © imago / Simon
Lesezeit

BVB-Organisationschef Christian Hockenjos: „Es ist traurig“

Lesen Sie jetzt

BVB-Geschäftsführer Carsten Cramer im Interview: „Das ist nicht fair und zu bequem“

Flaesheim II ist Hinrunden-Meister: Werner Tiedemann hat bereits über seine Zukunft entschieden

Deutsches WM-Desaster als neuer Tiefpunkt: Auch Hansi Flick muss sich hinterfragen

Die Einnahmen fehlen, die Kosten für das BVB-Stadion bleiben

Der größte Kostenträger für den BVB ist die Energie

Viel Arbeit für das BVB-Technikteam im Signal Iduna Park

Planungen für das BVB-Fan- und Jugendhaus liegen auf Eis

Ein Großteil der Events im Signal Iduna Park ist ausgefallen

Fan-Rückkehr: Borussia Dortmund ist vorbereitet

Hoffnungen liegen beim BVB auch auf technologischen Entwicklungen

Das lesen andere

FC Schalke 04

Magazin