Stahloptik: Der BVB präsentiert das neue Auswärtstrikot

Premiere gegen Schweinberg

Auf fremden Plätzen in Stahloptik: Borussia Dortmund präsentiert das neue Auswärtstrikot für die Saison 2019/20. Die offizielle Premiere stieg in Schweinberg.

Dortmund

, 12.07.2019 / Lesedauer: 2 min
Stahloptik: Der BVB präsentiert das neue Auswärtstrikot

Lukasz Piszczek präsentiert das neue BVB-Auswärtstrikot. © BVB

Inspiriert von der Geschichte der Stahlbranche - so präsentiert sich Borussia Dortmund in der Saison 2019/20 auf fremden Plätzen. Das neue Auswärtstrikot kommt in einem schwarz-grauen Muster daher. Auf beiden Ärmeln befindet sich ein grauer Streifen. Die zugehörige Hose ist komplett in Schwarz gehalten, die Stutzen in schwarz-grauer Ringeloptik.

Hinweis auf den 110. BVB-Geburtstag

Wie beim Heimtrikot befindet sich im Nackenbereich ein Etikett, das auf den 110. Geburtstag des Vereins am 19. Dezember 2019 hinweist: „Heute. Gestern. Morgen. Für immer Borussia Dortmund.“ Die Shirt für Herren (84,99 Euro), Damen (79,99 Euro) und Kinder (64,99 Euro) ist ab sofort im BVB-Onlineshop erhältlich.

Stahloptik: Der BVB präsentiert das neue Auswärtstrikot

Die Vorderansicht des neuen BVB-Auswärtstrikots. © BVB

Seine Premiere feierte das Trikot am Freitagabend beim Testspiel in Schweinberg. Beim Aufwärmen schlüpften Hummels, Piszczek und Co. ins schwarze Jersey. Voraussichtlich im August wird der BVB das internationale Trikot für Champions League und DFB-Pokal präsentieren.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt