Termin für MSV Duisburg gegen BVB steht: DFB-Pokalkracher im Free-TV

Borussia Dortmund

Borussia Dortmund trifft in der ersten Runde des DFB-Pokals auf den MSV Duisburg. Jetzt steht der genaue Termin fest - und wo der Pokalkracher übertragen wird.

Dortmund

, 17.08.2020, 15:27 Uhr / Lesedauer: 2 min
Der MSV Duisburg empfängt in der ersten Runde des DFB-Pokals Borussia Dortmund.

Der MSV Duisburg empfängt in der ersten Runde des DFB-Pokals Borussia Dortmund. © dpa

Der MSV Duisburg empfängt in der ersten Runde des DFB-Pokals Borussia Dortmund. Mehr Traditionsduell geht wohl kaum. Viele Fans hätten das Derby gerne im Stadion verfolgt, müssen wegen der Coronavirus-Pandemie auf dieses Pokalerlebnis aber verzichten. Doch zumindest im heimischen Wohnzimmer gibt es den Revier-Pokalkracher zu sehen - im Free-TV.

MSV Duisburg gegen Borussia Dortmund: DFB-Pokal live im Free-TV

Der DFB hat die Anstoßzeit mittlerweile bekanntgegeben - doch zunächst hatte es Verwirrung gegeben. So twitterte die ARD-Sportschau zunächst einen falschen Termin (Sonntag statt Montag), hat den Fehler aber kurze Zeit später korrigiert: „Save the date! Das Erste zeigt den DFB-Pokalkracher MSV Duisburg - BVB live!“

Borussia Dortmund spielt am Montag, 14. September, in der ersten Runde des DFB-Pokals auswärts gegen den Drittligisten MSV Duisburg. Das Derby werden die Fans demnach live in der ARD ab 20.15 Uhr verfolgen können.

DFB-Pokal MSV Duisburg gegen Borussia Dortmund

Anpfiff der Partie ist um 20.45 Uhr, wie der DFB mitteilte. Kommentator des Spiels wird Tom Bartels sein, die Moderation übernimmt Jessy Wellmer, Thomas Broich wird als Experte mit von der Partie sein. „Die ARD zeigt in dieser Saison neun DFB-Pokalspiele live. Darüber hinaus sorgt sie für Highlight-Berichterstattungen von weiteren Partien noch am Spieltag. Vier weitere Begegnungen überträgt Sport1 im Laufe des Wettbewerbs in voller Länge im Free-TV. Außerdem hat sich der Spartensender die Rechte an der Highlight-Berichterstattung im Magazinformat gesichert. Sky überträgt - wie schon in den vergangenen Jahren - jedes der 63 Spiele um den DFB-Pokal in der Saison 2020/2021 live. Bild.de versorgt User mit Onlineclips von den DFB-Pokalspielen“, heißt es in einer Pressemitteilung des DFB.

Die zeitgenaue Ansetzung der weiteren 31 Begegnungen in der ersten Runde des DFB-Pokals erfolgt „im Nachgang zum Finaltag der Amateure, der am kommenden Samstag (ab 14.30 Uhr, live in der ARD) stattfindet. Das Teilnehmerfeld des DFB-Pokals steht aufgrund der coronabedingten Aussetzung des Spielbetriebs noch nicht komplett fest. Für die Mannschaften, die sich noch über die Pokalwettbewerbe der Landesverbände qualifizieren müssen, kamen bei der Auslosung Platzhalter zum Einsatz.“

Sie wollen keine News vom BVB verpassen? Dann laden Sie sich die Buzz09-App herunter! Jetzt im App Store (Apple) oder im Google Play Store (Android) vorbeischauen.
Lesen Sie jetzt