Borussia Dortmund

„Total überzeugt“: BVB will Moukoko mit Bedacht an die Profis heranführen

Youssoufa Moukoko könnte ab November für die Profis spielen. Die BVB-Verantwortlichen sind von ihrem Ausnahmetalent „total überzeugt“ - wollen es aber mit Bedacht an die Profis heranführen.

Dank der neuen Altersregelung der Deutschen Fußball Liga (DFL) dürfen Talente im deutschen Profifußball nun ab Vollendung des 16. Lebensjahres eingesetzt werden. Youssoufa Moukoko feiert im November seinen 16. Geburtstag. Der in Kamerun geborene Stürmer lebt seit sechs Jahren in Deutschland, seit 2016 spielt er in den Juniorenteams des BVB.

Moukoko ist beim BVB auf einem „sehr guten Weg“

BVB-Trainer Lucien Favre zeigt großes Interesse

Über den Autor
Head of Sports
Sascha Klaverkamp, Jahrgang 1975, lebt im und liebt das Münsterland. Der Familienvater beschäftigt sich seit mehr als 20 Jahren mit der Sportberichterstattung. Einer seiner journalistischen Schwerpunkte ist Borussia Dortmund.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.