Tuchel: "Es gilt jetzt, dieses Spiel wegzustecken"

Nach bitterem BVB-Aus

Der Schock über die dramatische Niederlage beim FC Liverpool stand Thomas Tuchel ins Gesicht geschrieben. Doch Dortmunds Trainer blickte nach dem Nackenschlag an der Anfield Road schon wieder nach vorne: "Spätestens am Mittwoch wollen wir die Enttäuschung in Energie und Trotz umwandeln und das nächste große Ziel erreichen - das Pokalfinale."

DORTMUND

, 15.04.2016, 09:42 Uhr / Lesedauer: 2 min

 

Herr Tuchel, haben Sie schon eine Klärung für das, was heute passiert ist? Wenn Sie jetzt eine Erklärung erwarten, muss ich Sie enttäuschen. Dann wäre die Dinge logisch, die passiert sind. Aber das ist nicht passiert. Nach dem ersten Tor für Liverpool haben wir toll reagiert und das 3:1 gemacht. Nach dem 3:3 haben alle Liverpool-Fans an das Wunder geglaubt, Liverpool hat mit unglaublich viel Risiko gespielt. Am Ende konnten man sehen, dass wir nicht den nötigen Glauben haben in unser eigenes Spiel. Der Fokus lag auf der Defensive, vielleicht einen Tick zu viel. Aber das ist mehr eine Beschreibung als eine Erklärung.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Europa League, Viertelfinale: FC Liverpool - BVB 4:3 (0:2)

Bilder des Europa-League-Spiels zwischen dem FC Liverpool und Borussia Dortmund.
14.04.2016
/
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Partie Liverpool gegen Dortmund.© Foto: dpa
Schlagworte Borussia Dortmund,

Was bedeutet diese Niederlage für den weiteren Saisonverlauf? Befürchten Sie, dass die Mannschaft einen Knacks bekommen könnte? Es wäre das Schlimmste, sich jetzt mit solchen Szenarien zu beschäftigen. Es gilt jetzt, dieses Spiel wegzustecken. Wir hatten das Ziel sehr lange in der Hand und haben es dann aus der Hand gegeben. Das ist für uns alle eine Zeit, in der wir uns auch neu kennenlernen. Es war ein Meilenstein, den wir nicht gepackt haben. Spätestens am Mittwoch wollen wir die Enttäuschung in Energie und Trotz umwandeln und das nächste große Ziel erreichen - das Pokalfinale. Es gibt auch noch ein Bundesliga-Spiel dazwischen. Der Sport erlaubt nicht, lange Zeit am Boden zu liegen. Wir brauchen kein Mitleid. Wir hatten es selbst in der Hand. Es ist wichtig, dass wir mit erhobenem Haupt da durchgehen. Das gehört beim Sport mit dazu.

Wie beurteilen Sie die Atmosphäre im Stadion? Die Atmosphäre war großartig, fantastisch. Unsere Anfahrt war unglaublich, wir sind 15 Minuten lang im Schritttempo durch Liverpool-Fans gefahren. Es war allen klar, dass es ein besonders Spiel ist. Und wir sind sehr gut damit umgegangen. Bis dahin war es kein Faktor. Man hat aber gemerkt, dass Liverpool nach dem Ausgleich an das Weiterkommen geglaubt hat, die Fans auch. Das Spiel war großartig mit einem ganz bitteren Ende für uns.

Lesen Sie jetzt