Frisch frisiert auf dem Weg nach Lissabon: BVB-Kapitän Marco Reus. © Groeger
Champions League

Viele Fotos: BVB-Profis auf dem Weg nach Lissabon – diese VIP-Gäste reisen mit

Die BVB-Profis machen sich auf den Weg nach Lissabon. Erstmals in der Corona-Zeit reisen auch VIP-Gäste mit zu einem Champions-League-Spiel. Hier gibt es die Bilder vom Dortmund Airport.

Im Januar dieses Jahres galt Portugal als größter Corona-Hotspot der Welt – die Inzidenz stieg auf über 800 und die Regierung verhängte einen strengen Lockdown. Nun hat sich die Lage grundlegend geändert: Während in Deutschland (Inzidenz über 400) fast täglich neue Rekordwerte bekannt werden, ist die Lage in Portugal verhältnismäßig entspannt.

Erstmals reisen wieder BVB-Gäste mit zu einem Auswärtsspiel

Die Inzidenz liegt bei 145,5 (22. November). Die Basis ist eine sehr gute Impfquote von rund 88 Prozent (Deutschland: 68 Prozent). Im Stadion Estadio Jose Alvalade XXI werden bei der Begegnung zwischen Sporting und dem BVB am Mittwochabend (21 Uhr, live bei DAZN) gut 2000 Dortmund-Anhgänger live dabei sein.

Fotostrecke

Dortmund Airport: Der BVB auf dem Weg nach Lissabon

Erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie begleiten den BVB wieder zahlreiche VIP-Gäste zu einem internationalen Spiel – darunter Roman Weidenfeller, Bellingham-Mutter Denise, Jola Zorc sowie die Freundinnen von Felix Passlack (Hannah) und Steffen Tigges (Sara).

Über den Autor
BVB-Redaktion
Premium-Jahrgang 1981. Besetzte im Mittelfeld von Rot-Weiß Unna die Acht, bevor die Position überhaupt erfunden wurde. Studium der Germanistik und Politikwissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum, anschließend ablösefreier Wechsel zu Lensing Media. Im BVB-Team polyvalent einsetzbar.
Zur Autorenseite
Avatar

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.