Warum BVB-Profi Marco Reus und Magier Farid im Riad auf der Wartburginsel Station machten

hzZaubershow im TV

Prominenten Besuch durften Tarik Sealiti und seine Familie im Henrichenburger Lokal Riad begrüßen. Magier Farid und BVB-Star Marco Reus waren für Dreharbeiten im Restaurant am Kanal.

Castrop-Rauxel

, 04.09.2019, 15:48 Uhr / Lesedauer: 1 min

Über prominenten Besuch freute sich im August das Restaurant Riad in Henrichenburg am Wasserkreuz. Niemand geringeres als BVB-Star Marco Reus und Magier Farid waren da im mediterranen Restaurant zu Gast. Am Dienstagabend gab es bei Pro7 die Auflösung, warum.

Hier fand ein Teil der Dreharbeiten für Farids Fernsehshow „Farids Magische 13“ statt. In mehreren Szenen der Show, die in drei Teilen bis zum 4. September auf ProSieben ausgestrahlt wurde, verzaubert der Magier Farid Promis wie Stefanie Heinzmann, Oliver Pocher oder eben Marco Reus.

Magische Überraschung: Ein Drehtag mit Marco Reus

Für Tarik Sealiti, Inhaber des Riad, war der Drehtag mit Reus eine tolle Überraschung. Denn auch wenn Sealiti und Farid sich schon von den Magic-Dinner-Shows im Riad kennen, hatte man sich in den vergangenen zwei Jahren aus den Augen verloren.

„Farid war mit seinen Shows unheimlich viel unterwegs“, sagte Sealiti am Mittwoch im Gespräch mit unserer Redaktion. Umso schöner sei es gewesen, dass der Magier das Riad als Location für die Fernsehshow ausgewählt habe.

Warum BVB-Profi Marco Reus und Magier Farid im Riad auf der Wartburginsel Station machten

Dreharbeiten im Riad in Henrichenburg. Magier Farid (l.) und Marco Reus (M.) zusammen mit dem Produktionsteam auf der Terrasse des Restaurants. © Tarik Sealiti

Dass er dann noch ausgerechnet Marco Reus mitbrachte, war für Sealiti und seine Familie eine noch größere Überraschung. „Reus ist ja eine Legende beim BVB“, sagt Tarik Sealiti.

Und wie war er so, der Superstar? „Sehr locker und auf dem Boden geblieben, reflektiert und überraschend ruhig. Ein toller Typ“, schwärmt Sealiti von dem Treffen mit dem Fußballer.

So verblüffend die Illusionen von Farid auch sein mögen: Für Tarik Sealiti und seine Familie war das Treffen als BVB-Fans wohl die wahre Magie des Tages.

Lesen Sie jetzt