Jens Langensiepen (Stadtwerke) gilt als Ideengeber für 100 Ladesäulen in Castrop-Rauxel. Jetzt werden die ersten Siemens-Ladepunkte aufgebaut.
Jens Langensiepen (Stadtwerke) gilt als Ideengeber für 100 Ladesäulen in Castrop-Rauxel. Jetzt werden die ersten Siemens-Ladepunkte aufgebaut. © Tobias Weckenbrock
Elektromobilität

Jetzt kommen die E-Ladesäulen: Castrop-Rauxel wird Lade-City Nummer 1

Castrop-Rauxel forciert die E-Mobilität: Elektro Breilmann und Siemens errichten nun 100 Ladesäulen für die Stadtwerke im ganzen Stadtgebiet. Jetzt wurden die ersten Säulen enthüllt.

Auf dem Vorplatz von Elektro Breilmann in Habinghorst ist ein Fallschirm an einer Hebebühne befestigt. Er verhüllt etwas, das man bald oft in Castrop-Rauxel sehen wird: eine Ladesäule der Firma Siemens, hier sogar neben einer Wall-Box und einer Schnellladestation aufgebaut. Davon soll es bald 100 im ganzen Stadtgebiet geben.

Über allem steht die Mobilitätswende

Über den Autor
Redakteur
Gebürtiger Münsterländer, Jahrgang 1979. Redakteur bei Lensing Media seit 2007. Fußballfreund und fasziniert von den Entwicklungen in der Medienwelt der 2010er-Jahre.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.