Karsten Hiddemann von der Schottenscheune in Bövinghausen/Merklinde noch vor Corona im Gespräch mit Kunden in seinem Laden. Heute stellt er fest, dass einige wenige Kunden ihn auszutricksen versuchen. © Uschi Bläss (A)
2G-Kontrollen

2G in Geschäften: Karsten Hiddemann nennt manche seiner Kunden „unfair“

Auch in Castrop-Rauxel akzeptiert nicht jeder die gültige 2G-Regel im Einzelhandel. Händler berichten von ihren Erfahrungen und erzählen, wie sie auf Widerspruch reagieren.

Der Einzelhandel schlägt Alarm: Bei den 2G-Kontrollen am Einlass der Geschäfte komme es zu immer mehr Beschimpfungen und teilweise sogar tätlichen Angriffen gegen die Mitarbeiter.

Ladeninhaber hinterfragt Kontrolle durch Geschäfte

Weniger Kunden durch 2G

Über den Autor
Volontär
Berichtet gerne von Menschen, die etwas zu erzählen haben und über Entwicklungen, über die viele Menschen sprechen.
Zur Autorenseite
Bastian Becker

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.