35.000 Euro liegen für die Ideen der Castrop-Rauxeler bereit

Bürgerbeteiligung

Der Rat stellt 35.000 Euro für Projekte in Castrop-Rauxel zur Verfügung. Bürger, Vereine und Initiativen können Vorschläge einreichen, wofür das „Bürgerbudget“ verwendet werden soll.

Castrop-Rauxel

, 03.08.2020, 07:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Rat hat den Weg freigemacht für das "Bürgerbudget". Bürger können nun Projekte vorschlagen, die sie gerne umsetzen würden.

Der Rat hat den Weg freigemacht für das "Bürgerbudget". Bürger können nun Projekte vorschlagen, die sie gerne umsetzen würden. © Mario Bartlewski

Ende des vergangenen Jahres hatte der Stadtrat in einer Sitzung beschlossen, dass die Verwaltung ein Konzept für ein Bürgerbudget erarbeiten soll. Im Juni wurde dann die Satzung des Bürgerbudgets im Rat einstimmig beschlossen. Jetzt können Vorschläge eingereicht und Geld beantragt werden.

Der Rat stelle in diesem Jahr für Projekte 35.000 Euro zur Verteilung bereit, heißt es auf der Internetseite der Stadt. Bürger, Vereine oder Initiativen können ihre Projekte für eine finanzielle Unterstützung aus dem Bürgerbudget vorschlagen. Sie müssen aber auch einen Eigenanteil leisten.

Alle Castrop-Rauxeler ab 15 Jahren können Anträge einreichen

Vorschläge einreichen können Einwohner von Castrop-Rauxel, die das 14. Lebensjahr vollendet haben sowie Vereine und Verbände mit Sitz in Castrop-Rauxel.

Für den Antrag gibt es Auflagen:

  • Die Umsetzung muss im Stadtgebiet Castrop-Rauxel erfolgen und der Allgemeinheit zugutekommen.
  • Die Zustimmung des Grundstückseigentümers muss vorliegen.
  • Das Projekt muss innerhalb von 2 Jahren umgesetzt werden können.
  • Die Projekte dürfen maximal 5.000 Euro pro Vorschlag kosten.

Ideen müssen bis zum 4. September 2020 eingereicht werden. Das Antragsformular gibt es auf der Internetseite der Stadt. Das ausgefüllte Formular muss dann per Mail an mitreden@castrop-rauxel.de geschickt werden.

Fragen können per Mail an mitreden@castrop-rauxel.de oder telefonisch unter (02305) 106 21 03 gestellt werden.

Lesen Sie jetzt