Senioren in der Isolation: Wovor Angela Merkel mahnte, ist für einige Experten Realität.
Senioren in der Isolation: Wovor Angela Merkel mahnte, ist für einige Experten Realität. © Pflüger / unsplash.com
Coronavirus

Alte Menschen in Isolation: Stimmt Merkels Sorge mit der Realität überein?

Geraten alte Menschen zu sehr in Isolation, damit sie sich nicht mit dem Coronavirus anstecken? Kanzlerin Merkel äußerte sich besorgt. Eine Senioren-Expertin in Castrop-Rauxel schlägt Alarm.

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat in der vergangenen Woche in einer Sommer-Pressekonferenz die Corona-Pandemie aus ihrer Sicht analysiert. Eine Statistik bewog sie dazu, etwas mutmaßend und fragend in den Raum zu stellen: Sind wir in einer Situation, in der wir die Alten und Schwachen zu sehr gesellschaftlich isolieren? Wir fragten in Castrop-Rauxel nach.

„Ich kann das bestätigen“

„Sie sind praktisch in den Heimen eingesperrt“

„Sie kriegen Angst und trauen sich gar nichts mehr“

Über den Autor
Redakteur
Gebürtiger Münsterländer, Jahrgang 1979. Redakteur bei Lensing Media seit 2007. Fußballfreund und fasziniert von den Entwicklungen in der Medienwelt der 2010er-Jahre.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.