Altes Fuhrparkgelände: Abbruch und Baureifmachung kommen in Sicht

Redakteur
Die Aufschüttungen auf dem alten Fuhrparkgelände des EUV sollen bald Vergangenheit sein. Die Hinterlassenschaften einer insolventen Firma werden jetzt abtransportiert, so kündigte Stadtbaurätin Bettina Lenort im Bauausschuss an.
Die Aufschüttungen auf dem alten Fuhrparkgelände des EUV sollen bald Vergangenheit sein. Die Hinterlassenschaften einer insolventen Firma werden jetzt abtransportiert, so kündigte Stadtbaurätin Bettina Lenort im Bauausschuss an. © Abi Schlehenkamp (Archiv)
Lesezeit

Kostenberechnungen werden angestellt