Das Wassersystem in Castrop-Rauxel erstreckt sich über 300 Kilometer. © picture alliance/ dpa
Nach dem braunen Wasser

Am Puls der Stadt – Woher kommt das Trinkwasser in Castrop-Rauxel?

Ob zum Kochen, Waschen oder Trinken: Um zu überleben, brauchen wir Wasser. Über die Herkunft des Wassers wissen die meisten Menschen nicht viel. Die Fakten sind interessant und verblüffend.

Unser Umgang mit dem wichtigsten Lebensmittel des Menschen ist alltäglich. Gar selbstverständlich steigen wir morgens verschlafen unter die Dusche, trinken nach dem Sport ein kühles Glas Wasser oder putzen uns abends die Zähne.

Woher das Wasser in Castrop-Rauxel kommt

Besondere Aufbereitung des Wassers aus dem Haltener Stausee

Rohrsystem wird Stelle für Stelle erneuert

Bauarbeiten bis Ende des Jahres an Lange Straße

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.