B474n und kein Ende: 81,5-Millionen-Euro-Projekt wird weiter geplant

Redakteur
Hier im Bereich des Autobahnkreuzes Dortmund-Nordwest kam es am Mittwochabend zu einem Unfall.
Hier im Bereich des Autobahnkreuzes Dortmund-Nordwest kam es am Mittwochabend zu einem Unfall. Die Parallelfahrbahn zur A2, die zur A45 in Richtung Frankfurt führt, musste kurzzeitig gesperrt werden. © Archiv Oskar Neubauer
Lesezeit

Die generelle Idee stammt bereits aus den 1970er-Jahren

In Waltrop formiert sich gerade neuer Widerstand

Planung wird vom 21. Juni bis 20. Juli ausgelegt