In einem Stahlhaus aus den 20er-Jahren wohnt dieser Habinghorster auf der Straße An der Heide.
In einem Stahlhaus aus den 20er-Jahren wohnt dieser Habinghorster auf der Straße An der Heide. © Tobias Weckenbrock
Am Tweböhmer

Bald 100 Jahre alte Häuser: Das Leben in einer Siedlung aus Stahl

34 Häuser aus Stahl. Schnellbauweise vor 100 Jahren. In Dortmund kürzlich reif fürs Museum, in Castrop-Rauxel Wohnraum für junge Paare, Familien und Ältere. Zu Besuch in der Siedlung Am Tweböhmer.

In Dortmund wurde kürzlich ein Haus ins Hoesch-Museum gebracht: ein Haus aus Stahl. In Castrop-Rauxel gibt es eine ganze Siedlung aus Stahlhäusern, deren Baustoff man vor allem dann erkennt, wenn man mit dem Knöchel gegen die Wand klopft. In den 1920er-Jahren errichtet, bis heute beliebt.

1913 ging hier ein großes Werk in Betrieb

Schottland war damals Vorreiter

Die Stahlhäuser von Habinghorst

Über den Autor
Redakteur
Gebürtiger Münsterländer, Jahrgang 1979. Redakteur bei Lensing Media seit 2007. Fußballfreund und fasziniert von den Entwicklungen in der Medienwelt der 2010er-Jahre.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.