Es muss nicht immer der Pfarrer sein, der katholische Beerdigungen übernimmt. © picture alliance/dpa
Immer mehr Bestattungen

Überraschung: Kirchen-Begräbnis in Castrop-Rauxel nun ohne Pfarrer möglich

Wer ein christliches Begräbnis für seine Angehörigen möchte, rechnet mit dem Pfarrer am Grab. Im Pastoralverbund Süd ist das nicht mehr so. Hier geht man neue Wege. Und das aus gutem Grund.

Ehrenamtliche Laien und Gemeindereferenten leisten pastoralen Dienst in den Kirchengemeinden des Pastoralverbunds Castrop-Rauxel-Süd. Zum Beispiel im karitativen und liturgischen Bereich. Eine Aufgabe war davon bislang ausgenommen: der Beerdigungsdienst. Das ändert sich jetzt.

Über die Autorin

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.