Schüler des Ernst-Barlach-Gymnasiums in Castrop-Rauxel starten am Freitag mit den Abitur-Prüfungen.
Schüler des Ernst-Barlach-Gymnasiums in Castrop-Rauxel starten am Freitag mit den Abitur-Prüfungen. © Volker Engel
Abitur 2021

Castrop-Rauxeler Schulleiter im Abi-Interview: „Dieser Jahrgang hat es am schwersten“

Am Freitag startet das Abitur in NRW. Der Schulleiter des Ernst-Barlach-Gymnasiums spricht über Sorgen der Schülerinnen und Schüler - und erklärt, warum sie trotz Corona gut vorbereitet sind.

Reifeprüfung nach über einem Jahr Pandemie samt Distanzunterricht und Schulausfall – unter diesen Vorzeichen stehen die Abitur-Klausuren, die in NRW an diesem Freitag (23. April) starten. Dr. Friedrich Mayer, Schulleiter des Ernst-Barlach-Gymnasiums in Castrop-Rauxel über die Sorgen und die Prüfungsvorbereitung der Abiturienten.

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Schreibt seit 2015. Arbeitet seit 2018 für die Ruhr Nachrichten und ist da vor allem in der Sportredaktion und rund um den BVB unterwegs.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.