Nils Bettinger, Fraktionsvorsitzender und Stadtverbandschef der FDP, findet die neue Regelung nicht gut, weil von der Wissenschaft nicht belegt und nicht zu kontrollieren.
Castrop-Rauxel, der Kreis Recklinghausen und die Umgebung, die man als Castrop-Rauxeler zurzeit noch betreten darf. © Google / Tobias Weckenbrock
Coronavirus

Corona-Regel zum 15-Kilometer-Reise-Radius fällt wieder

NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann hat am Montag angekündigt, dass die 15-Kilometer-Regel im Kreis Recklinghausen wieder aufgehoben wird. Das bestätigt Landrat Bodo Klimpel.

Die 15-Kilometer-Regel zur Einschränkung der Kontakte in der Corona-Pandemie im Kreis Recklinghausen wird wieder fallen. Das kündigte NRW-Gesundheitsminister Laumann (CDU) am Montagvormittag an. Am Nachmittag sagte Landrat Bodo Klimpel in der Online-Fragerunde unserer Redaktion, dass das Land die Regionalverordnung am Montag aufgehoben hat. Die Beschränkung mit den 15 Kilometern gelte nicht mehr.

Zahlen für Laumann noch immer zu hoch

Das sagte Laumann am Vormittag wörtlich

Über den Autor
Redakteur
Gebürtiger Münsterländer, Jahrgang 1979. Redakteur bei Lensing Media seit 2007. Fußballfreund und fasziniert von den Entwicklungen in der Medienwelt der 2010er-Jahre.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.