Warnung vor Gewitter

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Windböen und Gewitter in Castrop-Rauxel

Der Deutsche Wetterdienst sagt für Castrop-Rauxel Gewitter am Mittwochabend voraus. Die Meteorologen warnen vor Blitzeinschlägen und rechnen mit Verkehrsbeeinträchtigungen.
Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Blitzeinschlägen. © dpa

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor starkem Gewitter in Castrop-Rauxel. Vereinzelt werden Unwetter mit Niederschlagsmengen von bis zu 25 Litern pro Quadratmeter angekündigt sowie Windböen mit Geschwindigkeiten bis zu 60 km/h.

Der DWD warnt vor Blitzeinschlägen. Außerdem seien während des Platzregens Verkehrsbehinderungen möglich. Die Warnung des Wetterdienstes gilt nur am Mittwochabend. Für Donnerstag gibt es noch keine Warnungen.

Warnstufe zwei

Das Unwetter ordnet der DWD der Warnstufe zwei zu, was als „markantes Wetter“ bezeichnet wird. Darüber liegen die Stufen drei „Unwetter“ und vier „extremes Unwetter“.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.