Weihnachten in Ickern-End vor einigen Jahrzehnten.
Weihnachten in Ickern-End vor einigen Jahrzehnten. © privat
Weihnachts-Kurzgeschichte

Der Zauber einer Weihnachtsnacht

Der gebürtige Ickerner Gerd-Matthias Hoeffchen hat 30 Weihnachts-Geschichten in dem Buch „Schräge Weihnacht“ gesammelt. Eine der 30 Geschichten, „Zauber einer Weihnachtsnacht“, lesen Sie hier

Vormittag am Heiligen Abend. Semesterferien. Ich bin zu Besuch bei meiner Mutter in der Zechensiedlung, der alten Heimat.

Mehr zum Thema

Gammelimmobilie Schandfleck an der Kleinen Lönsstraße: Geplantes Bauprojekt stockt – noch

Versuchter Betrug Castrop-Rauxelerin verurteilt: Reichsbürger-Verein plünderte via Lastschrift

Meinung Unternehmens-Aus: Dieses Krisen-Geflecht wird weitere zur Folge haben

Völlig überfordert mit der Situation

Die Hürde „Mutter“ ist genommen, der Hund kennt mich schon

N. ist auf einmal weg

Weihnachtsstube mit Hippie-Duft geschwängert

Zum Autor und den Geschichten

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.