Tagesvorschau

Dienstag wichtig in Castrop-Rauxel: Verbot von Einwegplastik

Eisdielen und Imbisse in Castrop-Rauxel müssen auf Einwegplastik verzichten. Um Masken auf einem Trödelmarkt gibt es Diskussionen. Außerdem wichtig: Heute stellen Mein Ickern und das WLT ein Festprogramm vor.
Der beliebte Trödelmarkt auf der Langen Straße in Habinghorst lockte erstmals wieder Hunderte Besucher an.
Der beliebte Trödelmarkt auf der Langen Straße in Habinghorst lockte erstmals wieder Hunderte Besucher an. © Timo Pianka

Was wichtig wird:

Das WLT beteiligt sich mit einer musikalischen Produktion am Festwochenende von „Mein Ickern“ im August. Heute stellt das Theater auf dem Markplatz in Ickern Einzelheiten vor. Auch Bürgermeister Rajko Kravanja will zuhören.

Das EVR Netzwerk Geriatrie feiert seinen 10. Geburtstag. Seit einem Jahrzehnt bieten die Akteure des Netzwerks bei der Versorgung älterer Menschen wichtige Unterstützung. Vor dem Haupteingang des Evangelischen Krankenhauses an der Grutholzallee 21 werden von 13 bis 16 Uhr einige der 64 Kooperationspartner mitfeiern. Ricky Kunze und Band spielen ab 13 Uhr, BVB-Maskottchen Emma hat sich für 14 Uhr angekündigt. Die Teilnahme ist ohne Anmeldung möglich.

Was Sie wissen müssen:

  • Am Sonntag hat der beliebte Trödelmarkt auf der Langen Straße erstmals wieder Hunderte Besucher angezogen. Es galten bestimmte Regeln – doch diese führten zu reichlich Diskussionen. (RN+)

  • Ein historisches Relikt neben einer „Welt-Sensation“: Bei Elektro Breilmann treffen Vergangenheit und Zukunft aufeinander. Der erste E-Ladepark von Siemens steht ausgerechnet neben einem Bunker. (RN+)

  • Seit Samstag ist Einwegplastik in der gesamten EU verboten. Castrop-Rauxeler Imbisse, Eisdielen und Co. müssen daher umstellen. Einige tun das bereits, andere zögern noch. (RN+)

  • Die theoretische Führerscheinprüfung kann aktuell nicht in Castrop-Rauxel absolviert werden. Schuld ist Corona. Wer seinen Führerschein machen möchte, muss aber nicht auf ewig warten. (RN+)

  • Auf dem Parkplatz einer Castrop-Rauxeler Schule hat es einen Unfall gegeben. Spuren sind noch immer zu sehen. Der Verursacher musste sich einem Drogentest unterziehen. (RN+)

  • Die Kreisliga-A-Fußballer des SuS Merklinde haben kurzfristig einen Spieler verloren, der gefühlt eine Ewigkeit beim Ex-Bezirksligisten kickte. Einst musste er mit einem Schäferhund um die Wette laufen. (RN+)

  • Die Corona-Inzidenz bleibt in Castrop-Rauxel bei Null – und ist die einzige Stadt im ganzen Kreis Recklinghausen ohne Neu-Infektionen in den vergangenen sieben Tagen.

  • Alle wichtigen Informationen und Zahlen zum Coronavirus erhalten Sie nach wie vor täglich und kostenlos in unserem Live-Blog.

Das Wetter:

Schönes Sommerwetter gibt es auch am Dienstag nicht. In Castrop-Rauxel sind am Morgen anhaltende Schauer zu erwarten bei Werten von 17 Grad. Dann wird es zwar bis zu 23 Grad warm, aber der Himmel bleibt bedeckt. Maximal zwei Sonnenstunden werden vorhergesagt. Am Abend gibt es in Castrop-Rauxel lockere Bewölkung und die Temperaturen liegen zwischen 18 und 21 Grad. Nachts bleibt der Himmel wolkenlos bei Tiefstwerten von 14 Grad.

Geschwindigkeitskontrollen:

In Castrop-Rauxel gibt es erst mal keine mobilen Verkehrskontrollen. Panzerblitzer „Gunther“ aber ist im Einsatz – und auch in festinstallierten Säulen wird geblitzt. Die Polizei kann ebenfalls Messungen vornehmen.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Castrop-Rauxel aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.


Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.