Drei Einbrüche binnen zwei Tagen in Castrop-Rauxel

Kriminalität

In den vergangenen 48 Stunden hat es drei Einbrüche in Castrop-Rauxel gegeben. Betroffen waren unter anderem das Gartencenter Augsburg und eine Praxis an der Langen Straße.

Castrop-Rauxel

, 16.07.2020, 16:27 Uhr / Lesedauer: 1 min
Drei Einbrüche hat es binnen 48 Stunden in Castrop-Rauxel gegeben. Ein Ziel war unter anderem eine Filiale des Gartencenters Augsburg.

Drei Einbrüche hat es binnen 48 Stunden in Castrop-Rauxel gegeben. Ein Ziel war unter anderem eine Filiale des Gartencenters Augsburg. © Archiv

Wie die Kreispolizei Recklinghausen bekannt gibt, kam es in den vergangenen Tagen in Castrop-Rauxel zu mehreren Einbrüchen.

Der erste Einbruch ereignete sich in der Nacht zu Mittwoch (15.7.). Unbekannte Täter haben nach Angaben der Polizei Teile eines Rolltores zu einer Werkstatt am Westring herausgebrochen. So gelangten sie ins Gebäude. Dort knackten die Täter einen Tresor. Anschließend flüchteten sie mit Bargeld und einem Akkuschrauber in unbekannte Richtung.

Bargeld, EC-Karten und Dokumente gestohlen

Auch im Stadtteil Habinghorst wurde eingebrochen. Noch unbekannte Täter sind am Mittwochnachmittag in Praxisräume an der Langen Straße gelangt. Wie sie sich Zugang verschafft haben, ist laut Polizei noch unklar. Hier wurden Bargeld, EC-Karten und Dokumente entwendet. Hinweise auf die Täter liegen nicht vor.

In der Nacht zu Donnerstag, gegen 2 Uhr, schlugen unbekannte Täter eine Scheibe im Eingangsbereich des Gartencenters Augsburg nahe der A42 ein. Anschließend durchsuchten sie ein Büro nach Beute. Ob etwas entwendet wurde, konnte die Polizei noch nicht sagen. Auch hier flüchteten die Täter in unbekannte Richtung.

Wer Hinweise zu den Einbrüchen geben kann, kann sich unter Tel. (0800) 2361-111 melden.

Lesen Sie jetzt