Hier möchte sich Ecosoil ansiedeln. Das Grundstück liegt auf Bochumer Stadtgebiet, aber grenzt an Castrop-Rauxel.
Hier möchte sich Ecosoil ansiedeln. Das Grundstück liegt auf Bochumer Stadtgebiet, aber grenzt an Castrop-Rauxel. © Nora Varga
Meinung

Metropole Ruhr? Der Ecosoil-Ärger zeigt, dass wir davon weit weg sind

Der Kampf um die Ecosoil-Ansiedlung in Bochum-Gerthe wird mit immer härteren Bandagen geführt. Jenseits von Verkehrslärm und Arbeitsplätzen offenbart der Streit ein Strukturproblem des Ruhrgebiets.

In einem der bekanntesten Schlager der vergangenen Jahrzehnte singt Wolfgang Petry „Wir sind das Ruhrgebiet“. Auch wenn es um die Entlastung von Altschulden oder die Probleme durch die Folgen des Strukturwandels geht, bemühen Politiker aller Parteien und Städte gerne die Erzählung von DEM Ruhrgebiet, das sich im Kampf der Regionen behaupten muss und benachteiligt ist.

In Berlin würde die Politik schweigen

Über den Autor
Redaktionsleiter
Fühlt sich in Castrop-Rauxel und im Dortmunder Westen gleichermaßen zu Hause. Mag Politik, mag Kultur, mag Sport, respektiert die Wirtschaft und schreibt zur Not über alles, was anfällt.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.