Emscherkunst entsteht in Ickern am Hochwasser-Rückhaltebecken: Hier wird seit Monaten an diesen Betonröhren gewerkelt, in denen man ab diesem Frühjahr sogar übernachten kann.
Emscherkunst entsteht in Ickern am Hochwasser-Rückhaltebecken: Hier wird seit Monaten an diesen Betonröhren gewerkelt, in denen man ab diesem Frühjahr sogar übernachten kann. © Daniel Sadrowski
Emscherauen

Eröffnungstermin für Betonröhren-Hotel an der Emscher steht fest

Die Emschergenossenschaft mauert noch: Sie will nichts genaues zu Betonröhren und Vogelwarte sagen, die in den Emscherauen entstehen. Aber jetzt ist klar, wann das Spezial-Hotel eröffnet.

Die Urbanen Künste haben eine neue Attraktion in Castrop-Rauxel in Arbeit: Direkt auf der Stadtgrenze zu Dortmund, praktisch in Ickern und Mengede, wird seit Wochen gebaut an einem Hotel aus Betonröhren und einer Vogel-Beobachtungsstation.

Ihre Autoren
Redakteur
Gebürtiger Münsterländer, Jahrgang 1979. Redakteur bei Lensing Media seit 2007. Fußballfreund und fasziniert von den Entwicklungen in der Medienwelt der 2010er-Jahre.
Zur Autorenseite
Redakteurin
Kultur ist eine Reise ins Abenteuer, und ich verstehe mich als Ihr Reiseführer. Welche Ausstellung in der Region ist super? Vor welchem Theaterstück muss ich warnen? Da nützt ein Magisterabschluss in Germanistik und Kunstgeschichte von der Ruhr-Uni Bochum nur bedingt. Mir hilft mehr, dass ich seit 1990 Journalistin und ein 1963 in Essen geborener Ruhrgebiets-Fan bin. Mein Ziel: Dass Sie mit unseren Tipps ihre Freizeit gut gestalten.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.