Das Musical „Radio Ruhrpott“ soll möglichst bald wieder in der Castrop-Rauxeler Stadthalle zu sehen sein. Bei der Forum GmbH sucht man nach Terminen in der zweiten Hälfte des Jahres.
Das Musical „Radio Ruhrpott“ soll möglichst bald wieder in der Castrop-Rauxeler Stadthalle zu sehen sein. Bei der Forum GmbH sucht man nach Terminen in der zweiten Hälfte des Jahres. © Marc-André Landsiedel
Veranstaltungsverbot

Event-Branche in Castrop-Rauxel: Erst 2022 wirds wieder richtig losgehen

Der Lockdown ist vorerst bis zum 14. Februar verlängert, Veranstaltungen sind weiterhin untersagt. Die Event-Veranstalter in Castrop-Rauxel planen trotzdem - auch schon für kommendes Jahr.

2020 war kein leichtes Jahr für die Veranstaltungsbranche in Castrop-Rauxel, viele Events, Konzerte oder Workshops mussten aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt oder verschoben werden.

Hoffen auf erste Events im März

Belastende Situation

Fortsetzung des Markts der Möglichkeiten

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Fabian Paffendorf, Jahrgang 1978, kam 2003 zum Journalismus. Ursprünglich als Berichterstatter im Bereich Film und Fernsehen unterwegs, drehte er kleinere Dokumentationen und Making-Of-Berichte für DVD-Firmen. In diesem Zusammenhang erschienen seine Kritiken, Interviews und Berichte in verschiedenen Fachmagazinen und bei Online-Filmseiten. Seit 2004 ist der gebürtige Sauerländer im Lokaljournalismus unterwegs. Für die Ruhr Nachrichten schreibt er seit Herbst 2013.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.