An der Kreuzung von Kanalstraße und Wartburgstraße liegt das Gebäude der Firma Nakis. Dahinter marode Hallen, ausgeschlachtete Lkw und Müll. Ein Schandfleck.
An der Kreuzung von Kanalstraße und Wartburgstraße liegt das Gebäude der Firma Nakis. Dahinter marode Hallen, ausgeschlachtete Lkw und Müll. Ein Schandfleck. © Thomas Schroeter
Schandflecken

Gammelimmobilien an der Wartburgstraße und der Kleinen Lönsstraße

Die Zahl der Gammelimmobilien, die unsere Leser melden, steigt weiter. Neu geht es um einen Firmenstandort an der Wartburgstraße und um die Kleine Lönsstraße. Dort soll aber etwas passieren.

Die Zahl der Gammelimmobilien in Castrop-Rauxel ist hoch. Die Recherchen unserer Redaktion und Hinweise unserer Leser haben bereits viele leer stehende Häuser, verkommene Grundstücke und verrottende Gewerbeimmobilien in der Stadt offenbart, die das Stadtbild zum Teil nachhaltig beeinträchtigen.

Über den Autor
Redakteur
1961 geboren. Dortmunder. Jetzt in Castrop-Rauxel. Vater von drei Söhnen. Opa. Blogger. Interessiert sich für viele Themen. Mag Zeitung. Mag Online. Aber keine dicken Bohnen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.