Geteiltes Echo

CASTROP Die Lutherkirche strahlte eine Woche lang im besonderen Licht. Fünf Seitenstrahler und ein Lichtdesigner sorgten für dieses prächtige Ereignis. Das Echo in der Gemeinde fiel jedoch geteilt aus.

von Von Julia Grunschel

, 20.12.2007, 13:40 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lesen Sie jetzt