Früher ein Schreibwarengeschäft, dann ein Mini-Lebensmittelmarkt, jetzt Leerstand: Das Ladenlokal an der Ecke Mühlenstraße und Mühlengasse. Das Lokal und die Wohnungen darüber stehen jetzt zur Versteigerung an.
Früher ein Schreibwarengeschäft, dann ein Mini-Lebensmittelmarkt, jetzt Leerstand: Das Ladenlokal an der Ecke Mühlenstraße und Mühlengasse. Das Lokal und die Wohnungen darüber stehen jetzt zur Versteigerung an. © Thomas Schroeter
Zwangsversteigerungen

Gleich drei Häuser kommen jetzt in Castrop-Rauxel unter den Hammer

Drei Zwangsversteigerungen stehen in Castrop-Rauxel an: zwei Einfamilienhäuser und ein Wohn- und Geschäftshaus. Was nach Schnäppchen aussieht, kann sich aber als Fehlgriff entpuppen.

Wer sich bei den einschlägigen Immobilienportalen im Internet über neue Angebote in Castrop-Rauxel informieren lässt, der stolperte in den vergangenen Tagen über gleich drei Zwangsversteigerungs-Objekte, die hier im Angebot sind.

Ein echtes Schnäppchen

Ein Wohn- und Geschäftshaus

Einfamilienhaus in Frohlinde

Zahlen sind stark rückläufig

Über den Autor
Redakteur
1961 geboren. Dortmunder. Jetzt in Castrop-Rauxel. Vater von drei Söhnen. Opa. Blogger. Interessiert sich für viele Themen. Mag Zeitung. Mag Online. Aber keine dicken Bohnen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.