Der Gebäudekomplex an der Langen Straße steht nun komplett unter Quarantäne. 18 Coronafälle sind dort bisher durch PCR-Tests bestätigt.
Der Gebäudekomplex an der Langen Straße steht nun komplett unter Quarantäne. 18 Coronafälle sind dort bisher durch PCR-Tests bestätigt. © RVR 2020 Aerowest
Massentest

Großer Corona-Ausbruch in Habinghorster Hochhaus

Der Massentest auf das Coronavirus am Mittwoch (7.4.) in einem Habinghorster Hochhaus hat nach dem Erstfall 17 weitere Corona-Positivfälle ergeben. Dabei sind noch nicht alle Proben ausgewertet.

Die Stadt meldet am Freitagnachmittag, was man befürchten musste: Die Massentestung von 93 Bewohnern eines Hochhauses an der Langen Straße in Habinghorst hat bisher 17 weitere Positiv-Fälle auf das Coronavirus Sars-CoV-2 ergeben. Dabei, so Sprecherin Nicole Fulgenzi, seien allerdings noch nicht alle Testergebnisse eingegangen.

Sicherheitsdienst überwacht die Quarantäne vor Ort

Über den Autor
Redakteur
Gebürtiger Münsterländer, Jahrgang 1979. Redakteur bei Lensing Media seit 2007. Fußballfreund und fasziniert von den Entwicklungen in der Medienwelt der 2010er-Jahre.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.