Einen Immobilienpreis zu bestimmen, ist schwierig. Was kann dabei das Internet? Wir haben es getestet.
Einen Immobilienpreis zu bestimmen, ist schwierig. Was kann dabei das Internet? Wir haben es getestet. © Thomas Schroeter
Immobilien

Hauspreis: Wir haben drei Internet-Portale zum Kalkulieren benutzt

Wer sein Haus verkaufen will, braucht eine Preisvorstellung. Die gibt es beim Makler. Oder vielleicht auch im Internet? Wir haben dort drei Möglichkeiten getestet. Mit fraglichem Erfolg.

Der Wert einer Immobilie ist von vielen Parametern abhängig. Fachleute betonen immer wieder, dass es in erster Linie um „Lage, Lage, Lage“ gehe, die über den Preis entscheidet, die Häuser und Wohnungen auf dem Markt erreichen.

Mehr zum Thema

Das Parkhotel Parkhotel an der Emscher im Test: Ist das Kunst oder kann man da schlafen?

Video-Nachrichten Dortmund heute: Masken-Lockerung in der U-Bahn und Reaktionen auf Energie-Krise

Eröffnung Neues Geschäft in der Lüner City: Drei Profi-Frauen drücken den Auslöser

In vielen Städten gibt es Preis-Gefälle zwischen Lagen

Wie komme ich zu einer ersten Preis-Idee?

Scoperty bietet eine sehr grobe Schätzung

Boris basiert auf Gutachter-Daten

Sparkasse ist ein regionaler Anbieter

Über den Autor
Redakteur
1961 geboren. Dortmunder. Jetzt in Castrop-Rauxel. Vater von drei Söhnen. Opa. Blogger. Interessiert sich für viele Themen. Mag Zeitung. Mag Online. Aber keine dicken Bohnen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.