Rettungsdienst in Castrop-Rauxel hat viel zu tun – aber nicht nur wegen der Hitze

Redakteurin
Dr. Martin Montag berichtet, wie der Hitzetag am EvK lief. Der Rettungsdienst rechnet erst mit vermehrten Hitze-Einsätzen, wenn es länger heiß bleibt.
Dr. Martin Montag berichtet, wie der Hitzetag am EvK lief. Der Rettungsdienst rechnet erst mit vermehrten Hitze-Einsätzen, wenn es länger heiß bleibt. © Stadt Castrop-Rauxel/EvK
Lesezeit

Patienten mit Dehydrierung erhalten intravenöse Elektrolytlösung

Rettungsdienst hat im Jahresdurchschnitt 30 Notfälle am Tag