Die 37-jährige Jessica Rebecca Angelika Rach betreibt in Pöppinghausen „Vita Fortuna – Praxis für Lebensglück“.
Die 37-jährige Jessica Rebecca Angelika Rach betreibt in Pöppinghausen „Vita Fortuna - Praxis für Lebensglück“. © Thomas Schroeter
Heilerin in Pöppinghausen

Hypnose: Mit esoterischem Hokuspokus hat Jessica Rach nichts am Hut

Mit Räucherstäbchen und Esoterik hat Jessica Rach nichts zu tun. Die 37-Jährige setzt auf Hypnose und will Menschen in ihrer Praxis für Lebensglück helfen, ihr Leben besser zu meistern.

Spinnert wirkt Jessica Rebecca Angelika Rach, so ihr kompletter Name, überhaupt nicht. Hokuspokus liege ihr fern, sagt sie selbst. Und trotzdem nennt sie sich Heilerin, setzt ganz auf Hypnose, schreibt von Energie-Arbeit. Wie passt das zusammen?

Immer schon sehr für Spiritualität interessiert

Hypnose sei der Weg, Dinge in Gang zu setzen

Die Behandlung hat auch ihren Preis

Praxis für Lebensglück

Über den Autor
Redakteur
1961 geboren. Dortmunder. Jetzt in Castrop-Rauxel. Vater von drei Söhnen. Opa. Blogger. Interessiert sich für viele Themen. Mag Zeitung. Mag Online. Aber keine dicken Bohnen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.