Im St. Rochus-Hospital gibt es neue Coronafälle.
Im St. Rochus-Hospital gibt es neue Coronafälle. © Ekkehart Reinsch (A)
Coronavirus

Intensivstation im Rochus-Hospital nahezu voll ausgelastet

Die Intensivstationen sind in vielen Krankenhäusern ausgelastet. Auch im St.-Rochus-Hospital in Castrop sind nahezu alle Plätze belegt. Nur wenige davon sind aber Corona-Patienten.

Nahezu voll ausgelastet ist die Intensivstation am St.-Rochus-Hospital in Castrop-Rauxel. Die Zahl der Patienten mit einer Corona-Infektion nehme zu, sagt Holger Böhm, zuständig für die Unternehmenskommunikation bei der Katholischen St.-Lukas-Gesellschaft, auf Anfrage unserer Redaktion. Im Durchschnitt lägen zwei Patienten mit Corona auf der Intensivstation.

Auch die Intensivstation im EvK ist voll

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.