Jugendlicher mit Messer bedroht

CASTROP-RAUXEL Ein 14-jähriger Jugendlicher aus Castrop-Rauxel wurde am Donnerstagabend gegen 20.55 Uhr im Bereich Viktoriastraße Höhe Leonhardstraße von zwei zwei Jugendlichen mit einem Messer bedroht. Die Täter hatten es auf sein Handy abgesehen.

02.11.2007 / Lesedauer: 2 min

Die Täterbeschreibungen: 1. Person: männlich, 1,80 Meter groß, ca. 16 Jahre alt, hatte die Kapuze ins Gesicht gezogen, trug Halstuch über Mund und Nase, führte das Messer. 2. Person: männlich, 1,75 Meter groß, etwa 16 Jahre alt, schwarze Haare, ins Gesicht gezogene Kapuze.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem zuständigen Regionalkommissariat Tel. 02361/550 in Verbindung zu setzen.

Lesen Sie jetzt