Vor der Halle, zwischen Rathaus und Event-Forum auf dem Europaplatz, wird es im Juli ein Autokino geben.
Vor der Halle, zwischen Rathaus und Event-Forum auf dem Europaplatz, wird es im Juli ein Autokino geben. © Tobias Weckenbrock (Archiv)
Radio Ruhrpott

„Musical Drive-in“: Ende Juli kommt ein Autokino auf den Europaplatz

Radio Ruhrpott pausiert wegen Corona seit März. Das Unternehmen ist aber nicht in Gefahr. Die Macher versprechen: Wir kommen wieder. Und zwar mit etwas, das es so im Ruhrgebiet noch nicht gab.

Das Musical wird am Samstag, 25., und Sonntag, 26. Juli, in der Stadthalle erstmals wieder aufgeführt. Vor der Halle, also zwischen Rathaus und Event-Forum auf dem Europaplatz, wird es dann ein Autokino geben. 100 Pkw sollen dort Platz haben, um das „Ruhrical“ auf einer riesigen Leinwand zu verfolgen.

„Der Ruf nach Kultur wird immer lauter“

Über den Autor
Redakteur
Gebürtiger Münsterländer, Jahrgang 1979. Redakteur bei Lensing Media seit 2007. Fußballfreund und fasziniert von den Entwicklungen in der Medienwelt der 2010er-Jahre.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.