Die eigene Stimme ist gefordert: Das erwartet die Gäste im Sportforum

Nachtfahrt live

Comedy, Musik und Essen. Und das an neun verschiedenen Orten. Das bietet die 9. Nachtfahrt am 2. Oktober. Die Band „gitarrenspass“ fordert das Publikum im Sportforum zum Singen auf.

Castrop-Rauxel

, 30.08.2019, 18:55 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die eigene Stimme ist gefordert: Das erwartet die Gäste im Sportforum

„gitarrenspass“ fordert die Gäste zum Singen auf. © Veranstalter Nachtfahrt

Zurücklehnen und die Show genießen ist ganz schön. Schöner allerdings ist es doch, wenn das Publikum mitmachen kann. So wird es auch im Sportforum sein. Bei der Nachtfahrt am 2. Oktober ist die eigene Stimme gefragt.

„Haste Töne?!“ heißt das Mitsing-Konzert der Band „gitarrenspass“. Dabei werden bekannte und beliebte Songs aus Rock, Pop, Folk und Country gespielt und gemeinsam mit dem Publikum gesungen.

Jetzt lesen

Niemand muss alleine - alle singen zusammen

Die Basis der gemeinsamen Musik bilden verschiedene Saiteninstrumente. Neben Gitarre, Ukulele und Mandoline, finden auch Akkordeon, Mundharmonika, Bass und Cajón Verwendung. Die Texte der Songs werden auf eine große Leinwand projiziert. Alleine muss niemand singen, alle singen gemeinsam.

Während der Pausen und nach dem Mitsing-Konzert sorgt DJ Manuel Maurer für Stimmung. Das Ende der Veranstaltung ist offen. Zu essen gibt es Tapas und Kleinigkeiten.

Tickets für die Nachtfahrt bereits erhältlich

Der Vorverkauf für die 9. Nachtfahrt ist bereits angelaufen. Die Karten sind in den teilnehmenden Gastronomien und im Forum Ticketshop in der Castrop-Rauxeler Altstadt erhältlich.

Mit den Tickets haben die Gäste Zutritt zu den neun Gastronomien und dem Programm der Veranstalter.

NACHTFAHRT LIVE

HIER GIBT ES DIE EINTRITTSKARTEN UND WEITERE INFORMATIONEN

  • Der erste Bus startet um 18 Uhr am Sportforum. Die Busse werden im 20 Minutentakt bis 2 Uhr nachts unterwegs sein. Die letzte Tour zur Tante Amanda fährt um Mitternacht.
  • Eintrittskarten gibt es bei allen teilnehmenden Gastronomen und beim Forum Ticketshop in der Altstadt. Sie kosten 12 (VVK), bzw. 14 Euro (AK).
  • Weitere Informationen gibt es auf der Homepage der Nachtfahrt und auf der Facebook-Seite der Veranstalter.
Lesen Sie jetzt