Jan Menken, Besitzer und Betreiber des Hofes Menken, ärgert sich über den neuerlichen Einbruch in diese Hütte, den 24 Stunden geöffneten „Mini Hofladen“.
Jan Menken, Besitzer und Betreiber des Hofes Menken, ärgert sich über den neuerlichen Einbruch in diese Hütte, den 24 Stunden geöffneten "Mini Hofladen". © Thomas Rekendt
Diebstahl

Nicht zum ersten Mal: Einbrecher zerstören Automat auf Hof Menken

Auf Bargeld hatten es zwei Einbrecher auf dem Hof Menken in Castrop-Rauxel abgesehen, richteten aber deutlich größeren Schaden an. Ein Detail sorgt bei den Bewohnern für unruhige Nächte.

Als Jan Menken am Samstagmorgen (7.5.) wie gewohnt um 5 Uhr aufstand, stellte der Landwirt schnell fest, dass in der Nacht Einbrecher auf seinem Hof ihr Unwesen getrieben hatten.

Diebe nehmen rund 1000 Euro Kleingeld mit

Einbruch in den Hofladen scheitert an der Tür

Über den Autor
Redakteur
Berichtet gerne von Menschen, die etwas zu erzählen haben und über Entwicklungen, über die viele Menschen sprechen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.