Brauchtum

Ostern: Hier brennen in Castrop-Rauxel 2022 wieder die Osterfeuer

Zwei Jahre gab es wegen der Corona-Pandemie keine Osterfeuer. Jetzt kann das Brauchtum in Castrop-Rauxel wieder aufflackern. Insgesamt 15 Osterfeuer werden während der Ostertage abgebrannt.
Die Evangelische Kirchengemeinde Habinghorst wird wieder ein Osterfeuer entzünden, das Foto entstand 2018. Zwei Jahre lang wurden die Osterfeuer wegen Corona abgesagt.
Die Evangelische Kirchengemeinde Habinghorst wird wieder ein Osterfeuer entzünden, das Foto entstand 2018. Zwei Jahre lang wurden die Osterfeuer wegen Corona abgesagt. © Volker Engel

Nachdem in den vergangenen zwei Jahren aufgrund der Corona-Pandemie die Osterfeuer ausfallen mussten, können sie in diesem Jahr wieder stattfinden. Insgesamt 15 Osterfeuer werden in Castrop-Rauxel während der Ostertage abgebrannt, hat die Stadtverwaltung mitgeteilt.

Zu beachten sind Brand- und Tierschutz sowie die Emissionen. Dazu gehört, dass die Holzstapel erst kurz vor dem Anzünden aufgeschichtet werden. „Genehmigungsfähig sind ausschließlich Brauchtumsfeuer“, erklärt die Stadt. Angemeldet wurden die Osterfeuer von Vereinen und Kirchengemeinden. Die meisten werden am Ostersamstag, 16. April, entzündet. Es sind allerdings weniger als 2019. Da brannten 21 Osterfeuer.

Informationen und Tipps zum Brauchtumsfeuer hat die Feuerwehr Castrop-Rauxel auf ihrer Internetseite www.feuerwehr-cr.de unter dem Menüpunkt Bürgerinformation zusammengestellt.

Die Übersicht der angemeldeten Brauchtumsfeuer und Veranstaltungszeiten:

Karsamstag

  • Pfarrei Corpus Christi / Gemeinde St. Antonius, Kirchengrundstück, Kirchstr. 109, 16. April, 20.30 bis 22 Uhr
  • VfB Habinghorst 1920 e. V., Sportplatz Habichthorst, Recklinghauser Str. 333; 16. April, 18 bis 22 Uhr
  • KGV Castroper Holz e. V., Kleingartenanlage Castroper Holz, 16. April, 16.30 bis 22 Uhr
  • KGV Henrichenburg e. V., Bolzplatz an der Buttwiese, 16. April, 18 bis 22 Uhr
  • Ev. Kirchengemeinde Castrop-Rauxel-Nord, Wartburgstr. 115, Wiesenfläche, 16. April, 18 bis 22 Uhr
  • Kolpingjugend Frohlinde, Gemeindegelände Hubertusstraße, 16. April, 21 bis 22 Uhr
  • SPD-Ortsverein Habinghorst/Pöppinghausen, seitlicher Teil des Bolzplatzes am Tappenhof, 16. April, 18 bis 22 Uhr
  • KGV Merklinde e. V., KGV-Anlage, Wittener Str. 310, 16. April, 14 bis 22 Uhr
  • TC Castrop-Rauxel 06 e. V., Parkplatz, Am Wiedehagen 11a, 16. April, 17 bis 22 Uhr
  • KGV Deininghausen e. V., Parkplatz KGV Deininghausen, 16. April, 17 Uhr bis 22 Uhr
  • Allgemeiner Bürgerschützenverein Henrichenburg, Waltroper Str. 6, 16. April, 18 bis 22 Uhr
  • SuS Merklinde 1946 e. V., Sportplatz Fuchsweg 51, 16. April, 18 bis 22 Uhr

    Ostersonntag
  • TuS Ickern, Wiese hinter den Häusern Heidestr. 52 und 56, 17. April, 19.30 bis 22 Uhr
  • Reitergemeinschaft Obercastrop e. V., Wiesenfläche neben Reithalle, Bochumer Straße 151, 17. April, 19 bis 22 Uhr
  • Victoria Habinghorst e. V., Parkplatz Victoria Habinghorst, Wartburgstraße 113b, 17. April, 18 bis 22 Uhr

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.