Das Luftbild zeigt sehr gut die schwarzen Markierungen in der Straße Im Ort. Sie stehen für Kohleflöze. Für die Gestaltung dieser Straße wie auch der anderen Straßen in der Fußgängerzone ist Jan Bormann nicht verantwortlich. Von ihm stammt die Gestaltung des Lambertusplatzes.
Das Luftbild zeigt sehr gut die schwarzen Markierungen in der Straße Im Ort. Sie stehen für Kohleflöze. Für die Gestaltung dieser Straße wie auch der anderen Straßen in der Fußgängerzone ist Jan Bormann nicht verantwortlich. Von ihm stammt die Gestaltung des Lambertusplatzes. © Jens Lukas
Altstadt

Pflasterung in der Altstadt: Holperig, aber nicht künstlerisch geschützt

Kann man die holprige Pflasterung in der Altstadt nicht erneuern, weil sie künstlerisch geschützt ist? Zu dieser Aussage, zu hören bei einem Planungsspaziergang, meldet sich Jan Bormann.

Ist die Gestaltung der Wege in der Fußgängerzone in Castrop künstlerisch geschützt? Kann also wenig gegen die verschiedenen Pflastersegmente getan werden, die für einen holprigen Weg sorgen? Auf die Fragen, die bei einem Planungsspaziergang zu Sprache kamen, meldet sich der Künstler Jan Bormann zu Wort.

Schwarze Streifen bilden Kohleflöze 1:1 ab

Über die Autorin

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.