Radwege-Check von Ickern zum St. Rochus: Ärztin findet Pendeln gefährlich

Freier Mitarbeiter
Lena Kaese fährt täglich mit dem Rad von Ickern End zum St. Rochus Hospital.
Lena Kaese fährt täglich mit dem Rad von Ickern End zum St. Rochus Hospital. © Dieter Düwel
Lesezeit

„Rücksichtnahme ist alles!“

Straße ohne Radweg

Dieter Düwels Fazit im Radwege-Ckeck: