Rockertreff am Reiterbrunnen: Am Freitagabend gegen 19 Uhr war in der Castroper Altstadt eine Menge los. Nicht alles schien dabei für Beobachter Coronavirus-Regel-konform abzulaufen.
Rockertreff am Reiterbrunnen: Am Freitagabend gegen 19 Uhr war in der Castroper Altstadt eine Menge los. Nicht alles schien dabei für Beobachter Coronavirus-Regel-konform abzulaufen. © privat
Motorradclub

Rocker-Gruppe am Wahrzeichen: Das steckte hinter dem Treffen der Bandidos

Sie fuhren mit Motorrädern auf dem Castroper Marktplatz vor, stellten die Knatterkisten ab und machten ein Gruppenfoto am Reiterbrunnen. Das Treffen eines Rockerclubs am Freitag sorgte für Aufsehen.

Freitagabend, 18.51 Uhr: Es knattert an der Mengeder Straße zwischen Castrop-Rauxel und Dortmund. Eine Kolonne von laut knatternden Motorrädern sorgt für Aufsehen. Eine erste Zeugin ruft fragend die Polizei in der Castroper Wache an. Ein Rocker-Treffen warf viele Fragen und einige Unsicherheiten auf.

Polizei gefragt: Gruppenfoto erlaubt?

Drei Rocker-Vereinsheime in Castrop-Rauxel

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.