Am Evangelischen Krankenhaus gibt es jetzt einen betreuten Stadttaubenschlag.
Am Evangelischen Krankenhaus gibt es jetzt einen betreuten Stadttaubenschlag. © privat
Tierschutz

Ruhrpottmöwen: Mit Leitern und Gipseiern auf der Suche nach Taubennestern

Für die einen sind Tauben „Ratten der Lüfte“, für die anderen saubere und schützenswerte Vögel. Der Verein Ruhrpottmöwen hat einen betreuten Taubenschlag geöffnet und tauscht Eier aus.

Stadttauben führen ein elendes Leben. Und sie vermehren sich zahlreich. Um beides zu verhindern, engagiert sich „Ruhrpottmöwen“. Der in Datteln ansässige Verein ist auch in Castrop-Rauxel aktiv. Und das auf mehrfache Weise.

Stadttauben haben zu Unrecht einen schlechten Ruf

Erster betreuter Stadttaubenschlag steht am Evangelischen Krankenhaus

Informationen zu Nestern in der Innenstadt fehlen bisher

Ruhrpottmöwen

Über die Autorin

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.